+43 4276 2506
Logo Volksschule Feldkirchen
Volksschule 1 in Feldkirchen in Kärnten

Projekte

Als Projektunterricht bezeichnet man allgemein eine Lehr- und Lernform, in welcher ein Projektgedanke eine wichtige Rolle spielt. Ein Projekt ist ein zielgerichtetes Vorhaben mit einem genau definierten Projektbeginn bzw. -ende. (z.B. ein(e) Schüler/Schülerin will sich im Rahmen des Sachunterrichts intensiver mit seinem Lieblingstier beschäftigen.)

Projektunterricht ist….

… ein handlungsorientierter Unterricht. Kopf, Herz und Hand (Pestalozzi 1746-1827) sollen in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen.

selbstgesteuertes Lernen. Selbstbestimmtes Lernen erfordert ein hohes Maß an Selbstmanagment. Es werden eigenständig Lernziele festgelegt und verfolgt, Lernstrategien erarbeitet und sollten Lernhindernisse überwunden werden müssen, steht der Lehrer/die Lehrerin dem Lernenden immer als Lerncoach beratend zur Seite.

kooperatives Lernen bezeichnet Lernarrangements wie Teamwork.

Rolle des Lehrers/der Lehrerin:

Der Lehrer, die Lehrerin ist beim Projektunterricht ein Lernpartner (Lerncoach) für seine Schüler und bringt seine/ihre pädagogische und fachliche Kompetenz verstärkt ins Spiel.